Aqua-Tonie Projekt Goldisthal

Art.Nr.: kr10085

EAN: 4 018262 260854

Komponist(en): Andreas Aigmüller, Franz Schubert

Spielzeit (gesamt): 71:02:00

Aufnahmeverfahren: DDD

Besetzung: Orch

Typ: Audio-CD

EUR 19,80
inkl. 19 % USt

  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
  • Gewicht 0,1 kg


Zahlungsweisen

PayPal, Lastschrift, Kreditkarte Vorkasse

Interpret(en)

Staatskapelle Weimar - George Alexander Albrecht

Tracklisting

A. Aigmüller: AQUA-TONIE: 1. Technik 2. Natur - F. Schubert: Sinfonie in C-Dur (D 944): 3. Andante (Allegro ma non troppo) 4. Andante con moto 5. Scherzo: Allegro Vivace 6. Finale: Allegro Vivace

Produktbeschreibung

Gewidmet dem Wasserkraftwerk Goldisthal stellt „Aqua-Tonie“ den Menschen im Konflikt zwischen Technik und Natur dar. In der Auftragskomposition zu Europas modernstem Pumspeicherkraftwerk von Vattenfall Europe Generation ist das Wasser als Ursprung und Kraftquell das thematische Bindeglied. „So habe ich in den Mittelpunkt meiner Komposition zum einen das Wasser (AQUA), zum anderen den Menschen gestellt, welcher fähig ist, solche Großprojekte der Technik zu vollbringen und dadurch zwangsläufig auch mit der Natur in Konflikt gerät. In Goldisthal jedoch wurde mit riesigem Aufwand auf die Natur Rücksicht genommen, sodass man es dem Berg samt See nicht ansieht, um welch Wunderwerk der Technik und des Menschen es sich dabei handelt.“ (Andreas Aigmüller) In Kombination mit der Sinfonie in C-Dur von Franz Schubert spiegelt diese CD den großartigen Klangkörper der Staatskapelle Weimar unter Leitung von George Alexander Albrecht zu deren 400-jährigen Bestehen.