Kammerorchester Berlin

Opus

Art.Nr.: kr10071

EAN: 4 018262 260717

Komponist(en): Johann Sebastian Bach, Wolfgang A. Mozart, Robert Schumann, Edward Grieg, Antonín Dvorak, Walter Thomas Heyn, Claude Debussy, Frederick Loewe, Harold Arlen

Spielzeit (gesamt): 56:57:00

Aufnahmeverfahren: DDD

Besetzung: Akk, Klav, Cello, Fl, Vl, Ensemble

Typ: Audio-CD

EUR 19,80
inkl. 19 % USt

  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
  • Gewicht 0,1 kg


Zahlungsweisen

PayPal, Lastschrift, Kreditkarte Vorkasse

Interpret(en)

Kammerorchester Opus / Solisten: Reinmar Henschke

Tracklisting

1. J. S. Bach:Präludium (aus dem WK I) / 2. W. A. Mozart: Rondo alle Turka (aus der Sonate A-Dur KV 331) / 3. W. A. Mozart: Arie des Sarastro aus der Oper ""Die Zauberflöte"" / 4. Robert Schumann: Armes Waisenkind I ( aus den ""Kinderszenen"") / 5. Edward Grieg: Hochzeit auf Troldaugen / 6. R. Schumann: Armes Waisenkind II (aus den ""Kinderszenen"") / 7. Antonin Dvorak: aus den ""Legenden"" / 8. Walter Thomas Heyn: Leiser sprich Land (aus ""Liebeslieder III"") / 9. Was ist mit den zärtlich Gesten gescheh'n (aus ""Liebeslieder III) / 10. J. S. Bach: Interludium (nach dem Präludium aus dem WK I) / 11. Claude Debussy: Arabeske Nr. 1 / 12. Frederick Loewe: Mit 'nem klee'n Stückchen Glück (aus ""My Fair Lady"") / 13. Robert Schumann: Der Dichter spricht (aus den ""Kinderszenen"") / 14. Harold Arlen: Pink Panther / 15 J. S. Bach: Postludium (nach dem Präludium aus dem WK I)

Produktbeschreibung

Zusammen mit Reiner Henschke, Jazz-Pianist und fester Gast des Kammerorchesters, entwickelte Walter Thomas Heyn das Konzept, den klassischen Werken eine improvisierte, jazz-inspirierte Ebene hinzuzufügen und so die Klassik und den Jazz in eine lebendige Beziehung zu setzen. Diese CD ist ein erster Hörbeleg des eingeschlagenen Weges.