Hauptweg und Nebenwege

Art.Nr.: kr10110

EAN: 4018262261103

Komponist(en): Gabriel Iranyi

Spielzeit (gesamt): 64:06:00

Aufnahmeverfahren: DDD

EUR 19,80
inkl. 19 % USt

  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
  • Gewicht 0,11 kg


Zahlungsweisen

PayPal, Lastschrift, Kreditkarte

Interpret(en)

Theodor Flindell – Violine Matthias Badczong – Klarinette/Bassklarinette Christine Paté – Akkordeon Juliane Herrmann – Sopran Alexander Fleischer – Klavier Agnieszka Dziubak – Violoncello Biliana Voutchkova – Violine Björn Lehmann – Klavier Elisabeth Weinzierl – Flöte/Bassflöte Eva Schieferstein – Klavier

Tracklisting

Espressioni (2010) für Violine, Klarinette/Bassklarinette und Akkordeon 01 I 02 II 03 III 04 IV Zwei Celan-Lieder (2005) für Sopran, Violoncello und Klavier 05 1. Zu beiden Händen 06 2. Weiß und leicht InnenZeit III (2004) für Violine und Klavier 07 I 08 II 09 III 10 IV Anamorphosen (2009) für Flöte/Bassflöte und Klavier 11 I 12 II 13 III 14 IV 15 V Hauptweg und Nebenwege (2007) für Klaviertrio 16 I 17 II 18 III 19 IV 20 V

Rezensionen

""Die in den Jahren 2000 bis 2010 entstandenen Kammermusikwerke von Gabriel Iranyi demonstrieren die Fortschreitung seiner Stilausprägung von der formalen Konstruktion hin zur freien Klangentwicklung. Wir hören Reflexionen über musikalische Strukturen und Gesten, Auslotung der dynamischen Spannungsbereiche sowie instrumentalspezifische Klangraumerforschungen. Allein die Auswahl der Ensembles, von der klassischen Triobesetzung zu den ""Espressioni"" mit Violine, Klarinette/Bassklarinette und Akkordeon mit eruptiven Klangerlebnissen macht diese Entwicklung deutlich. In ""Anamorphosen"" (2009) für Flöte/Bassflöte und Klavier werden sowohl dynamische als auch spieltechnische Extreme ausgelotet, jedoch nie ohne Bezug zu einer nachvollziehbaren Grundkonzeption."" Adelheid Krause-Pichler, neue musikzeitung, Dezember 2013 Abdruck mit freundlicher Genehmigung